Home  SKT intern  News  Sport  Jugend  Termine   Theater   Archiv  Links  Mitglied werden          
                                                       1982  |  1983  |  1984  |  1985  |  1986  |  1987  |  1988  |  1989  |  1990  |  1991  |  1992  |  1993  |  1994  |  1995  |  1996  |  1997  |  1998













    © Schützengesellschaft        
    Kloster Tannenreis        
    Seligenporten 1902        
    e.V.        

1999  |  2000  |  2001  |  2002  |  2003  |  2004  |  2005  |  2006  |  2007  |  2008  |  2009  |  2010  |  2011  |  2012
Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs

       

       

           

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

   
Die Spieler 2009 der Theatergruppe Seligenporten (v.l.n.r.):
Antje Closmann, Peter Sonntag, Uschi Schönsteiner, Martin Groß, Martina Rackl, Walli Rackl, Manuel Sommer & Willi Rupp
........................................................................................................................................................................................................

Kurze Inhaltsangabe:
Es ist kein Morgen wie jeder andere, als der Schreiner in seiner Werkstatt erwacht. Am Abend hat er bei der Feier des Musikvereins zu viel gebechert! Die Folge sind ein schwerer Kopf - und das Schlimmste - er weiß von der letzten Nacht so gut wie nichts mehr. Eine kaputte Leiter und die verlorengegangene Geldbörse machen ihm Sorgen. Ähnlich geht es seinem Sohn Frank, der genauso wie der Dorfpolizist Siegmund am Abend die Weihnachtsfeier der Dorfmusik besucht hat. Beide haben kaum Erinnerungen an den Vorabend. Siegmund vermißt seine Schnupftabakdose, seiner Meinung nach, hat er diese bei einer nächtlichen Verbrecherjagd verloren. Frank plagt die Herkunft eines kaputten Fensterladens. Ein wenig Aufschluß geben kann Emmerenz, die alte Pfarrhaushälterin. Sie will den Dorfpolizisten in der letzten Nacht in ihrem Schlafzimmer auf Verbrecherjagd gesehen haben, denn schließlich hat man ihr in der selben Nacht den "Stinkerkäs´" vom Fenstersims gestohlen. Brenzlig wird es allerdings, als Hugo, der Dirigent der Dorfmusik, auftaucht. Er hat im Schlafzimmer seiner Zwillingstochter die verlorengeglaubte Schnupftabakdose und den Geldbeutel entdeckt.
........................................................................................................................................................................................................

Darsteller
Sepp Hämmerle Willi Rupp
Pauline Hämmerle Walli Rackl
Frank Hämmerle Manuel Sommer
Klara Eiferling Martina Rackl
Siegmund Eiferling Martin Groß
Emmerenz Schlotterbeck Uschi Schönsteiner
Hugo Häberle Peter Sonntag
Evi Häberle (seine Tochter) Antje Closmann
Regie Michael Maksim
Souffleuse Martina Stadler