Home  SKT intern  News  Sport  Jugend  Termine   Theater   Archiv  Links  Mitglied werden          
                                                       1982  |  1983  |  1984  |  1985  |  1986  |  1987  |  1988  |  1989  |  1990  |  1991  |  1992  |  1993  |  1994  |  1995  |  1996  |  1997  |  1998













    © Schützengesellschaft        
    Kloster Tannenreis        
    Seligenporten 1902        
    e.V.        

1999  |  2000  |  2001  |  2002  |  2003  |  2004  |  2005  |  2006  |  2007  |  2008  |  2009  |  2010  |  2011  |  2012
Opa will heiraten

Die Spieler 2001 der Theatergruppe Seligenporten (v.l.n.r.): Tanja Fürst, Erwin Wild, Elisabeth Schieber, Michael Maksim, Frieda Koller, Siegfried Kratzer, Johann Engelmann
........................................................................................................................................................................................................

Kurze Inhaltsangabe:
Sixtus, der einzige Großvater vom Leitnerhof hat sich viel Geld erspart, aber er will seiner Familie nichts abgeben. Da ihm seien Familie keine Ruhe lässt, gibt er aus Rache eine Heiratsannonce aus der Zeitung für die seien aus. Um die Echtheit dieser zu beweisen, kommt sein Freund Veichtl als Frau verkleidet und spielt die Braut der heiratswilligen Opas. Anderl, der Bräutigam der Tochter Lisbeth, verkleidet sich ebenfalls als Frau um die alte Braut des Großvaters auszustechen. Underkannt kämpfen die Beiden um die Gunst des Opas.
Da erscheint Sixtus Schwester Anni, die als einzige ihren Bruder in der Hand hat und verlangt, dass der Opa alle "Weiber" sofort vom Hof schafft. Durch einen Streit geraten die beiden "Rivalinnen" aneinander. Wie das wohl ausgeht?
........................................................................................................................................................................................................

Darsteller
Hartl Grahbichler (Bauer von der Leitn) Erwin Wild
Traudl (seine Frau) Elisabeth Schieber
Lisbeth (beider Tochter) Tanja Fürst
Sixtus (der Großvater) Michael Maksim
Veichtl (dessen Freund) Siegfried Kratzer
Tante Anni (jüngere Schwester von Sixtus) Frieda Koller
Anderl (fescher junger Bauer) Johann Engelmann
Regie Anja Sturm
Maske Petra Meyer
Souffleuse Jenny Rupp
Bühne Theatergruppe