Home  SKT intern  News  Sport  Jugend  Termine   Theater   Archiv  Links  Mitglied werden          
                                                       1982  |  1983  |  1984  |  1985  |  1986  |  1987  |  1988  |  1989  |  1990  |  1991  |  1992  |  1993  |  1994  |  1995  |  1996  |  1997  |  1998













    © Schützengesellschaft        
    Kloster Tannenreis        
    Seligenporten 1902        
    e.V.        

1999  |  2000  |  2001  |  2002  |  2003  |  2004  |  2005  |  2006  |  2007  |  2008  |  2009  |  2010  |  2011  |  2012
Eine verrückte Familie

........................................................................................................................................................................................................

Kurze Inhaltsangabe:
Verena Witzig hat seit Monaten nichts anderes mehr im Kopf, als die Finanzierung der Kirchenrenovierung. Kein Wunder, dass die Familie dabei zu kurz kommt. Die Kinder Alex, Kerstin und Uschi, sind erwachsen und verkraften das. Die Oma merkt nichts davon, da sie ohnehin alles sofort wieder vergisst. Der Opa hat nur Blödsinn im Kopf. Aber Stefan, Verenas Mann und der Oberhaupt der Familie leidet darunter, zumal er auch noch durch seine "vier linken Hände" wie Verena zu sagen pfelgt, gehandikapt ist. Auch die gelegentlichen Versuche Stefans, seine Frau auf seien Situation aufmerksam oder sie gar eifersüchtig zu machen, schlagen fehl. Aber dann kommt Verenas Freundin Carmen ins Haus und beide flirten miteinander, doch Stefans Schusseligkeit verhindert, dass es zum Äußersten kommt. Jedoch bringt sie ihn in eine "eindeutige" Situation, in der er von Verena erwischt wird. Verena außer sich, schnell wird von Kerstin eine "Gerichtsverhandlung" einberufen, in der alles geklärt wird.
........................................................................................................................................................................................................

Darsteller
Stefan Witzig Thomas Rackl
Verena Witzig (seine Frau) Birgit Schmidt
Alex (beider Sohn) Markus Turninsky
Kerstin (beider Tochter) Birgit Krauser
Uschi (beider Tochter) Bianka Turninsky
Opa (Stefans Vater) Siegfried Kratzer
Oma Carola Turinsky
Carmen Rost (Verenas beste Freundin) Frieda Koller
Pfarrer Richard Forster
Ethel Wohlrabe (Nachbarin) Uschi Schönsteiner
Regie Carola Turninsky
Maske Petra Meyer
Souffleuse Anja Sturm
Bühne Klaus Turninsky